Members

Anreize für Papier sammeln und recyceln

IMPACTPaperRec / Anreize für Papier sammeln und recyceln

Ein Incentive ist etwas, das motiviert oder jemand (nicht) in einer bestimmten Weise handeln ermutigt. Ein Anreiz für Papier und Karton recycling ist eine Maßnahme, die motiviert und ermutigt die Zielgruppe zum verbessern der Leistung in Papier und Board Sortierung und Sammlung.

Anreize eine bestimmte Zielgruppe kann verschiedene Formen annehmen und kann umfassen alles von der Bereitstellung von Informationen, um sicherzustellen, das Publikum ist sehr wohl bewusst, was es (nicht) tun sollte (z. B. sortieren Leitlinien); bestrebt, eine angepasste Ausrüstung um aktivieren Sie das gewünschte Verhalten (z. B. Müllabfuhr Mülleimer); zur Anwendung von Maßnahmen direkt belohnen / eine bestimmtes Verhalten (z. B. Bußgelder für die Nichteinhaltung mit Sortierung Anweisungen) zu bestrafen.

Anreize in der Regel auf zwei Arten arbeiten: positive und negative. Positive Anreize suchen Schauspieler, bestimmte Aktionen mit dem Versprechen einer Belohnung motivieren, während negative Anreize Aktionen motivieren sollen durch die Androhung einer Strafe. Beispiele für positive Anreize sind Subventionen für Abfallreduzierung Technologien. Beispiele für negative Anreize stellen verschiedene Steuern auf große Mengen Abfall. Manchmal ist es nur eine Frage der Präsentation (z.B. Pay-as-you-Throw-Schema kann gesehen werden als Strafe für die Herstellung von mehr Abfall oder eine Belohnung für diejenigen mit besseren Leistungen). Es kann auch eine Kombination der beiden Optionen sein. Zum Beispiel wenn eine Deponiesteuer festgelegt ist, die Einnahmen daraus könnte verwendet werden, um Investitionen in recycling-Anlagen helfen und/oder verwendet werden, um das richtige tun diejenigen zu belohnen.

Wie bereits erwähnt wurde, können die verschiedenen Anreize als IMPACTPapeRec Projekt in drei Kategorien gruppiert werden: rechtliche und wirtschaftliche; soziale und kommunikative; technische und betriebliche.

Darüber hinaus die Zielgruppe für die verschiedenen Anreize kann als entweder (lokalen) Behörden oder Abfälle Inhaber (Bürger, Haushalte, kleine Unternehmen, Verwaltungen). Die nachfolgenden Tabellen geben einen Überblick über die Klassifikation und Beispiele für die Anreize für die einzelnen Kategorien ermittelt.

1. Legal and Economic

Verfügbare Literatur legt nahe, dass wirtschaftliche Anreize sind ein wirksames Instrument zur Abfall Abfalltrennung und recycling zu erhöhen.

Classification of legal and economic incentives identified in IMPACTPapeRec project

Kategorie von Anreizen Anreize Zielgruppe
Öffentliche Behörden Abfallbesitzer
         Rechtliche und wirtschaftliche: Regulierungsmaßnahmen, die eine rechtliche Grundlage und/oder finanziellen Auswirkungen; obligatorische  Rechtlichen Verpflichtungen:  
-Obligatorische getrennte Sammlung für verschiedene Abfallströme (inkl. Papier)  √
-Hohe Sammlung/recycling-Ziele  
Verbote und Beschränkungen:    
Verbot/Einschränkung auf Deponien   √  
Verbot/Einschränkung über die Verbrennung von   √  
-Verbot von Haus brennen (brennende Papier für Heizung)     √
 Wirtschaft:    
 -Deponie Steuern oder Gebühren   √  
 -Verbrennung Steuern oder Gebühren   √  
 -Pay-As-You-Throw-Systeme     √
 -Rabatt auf Abfallsteuer für die getrennte Sammlung von Wertstoffen     √
-Strafen für die Nichteinhaltung verbindlich getrennte Sammlung  √  √
-Separate Abfälle Rechnung verknüpft die Sammelquote von Menge/separat    √
-EPR Finanzierungsmodelle für bestimmte streams  √  

2. Social and communicative:

Effektive Kommunikation und Sensibilisierungsmaßnahmen können die Chancen verbessern, dass recycling-Informationen aufgenommen und werden umgesetzt. Kommunikation-Intervention ist in der Regel eng rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen und zu technischen / Infrastruktur-basierte Lösungen. Deshalb ergänzen und verbessern die anderen beiden Aspekte.

Classification of legal and economic incentives identified in IMPACTPapeRec project

Kategorie von Anreizen Anreize Zielgruppe
Öffentliche Behörden Abfallbesitzer
  Soziale und kommunikative: Maßnahmen zu informieren und zu sensibilisieren; vor allem auf freiwilliger basis Kommunikationskampagnen und Informationskanäle:
Informationskampagnen  √
-Bereitstellung von vollständigen Informationen über Abfall und recycling  √
-Open Days bis hin zum recycling Einrichtungen/Papierfabriken    √
-Förderung der GP und BP   √  
-Verwendung von Öko-Labels und Zertifizierungen    √
 Preise und Wettbewerbe
   
-Wettbewerbe mit Preisen für die gesammelten / recycelte Mengen   √  √

3. Technical and operational:

Getrennte Sammlung von Abfallbesitzer erfordert einige Ressourcen in ihrem Namen (z. B. Zeit, Raum, Bemühungen). Macht die Aktion der getrennten Sammlung bequemer (Minimierung Abstand zur Sammelstelle, Sammlung Frequenz, Anzahl der gesammelten Materialien, etc.) sollten daher ihre Beteiligung erhöhen.  Eine Reihe von Studien bestätigen, dass Bequemlichkeit ein Schlüsselfaktor für die Mülltrennung ist.

Classification of legal and economic incentives identified in IMPACTPapeRec project

Kategorie von Anreizen Anreize Zielgruppe
Öffentliche Behörden Abfallbesitzer
Technische und betriebliche: materielle Infrastruktur und Ausrüstung, organisatorische und logistische Maßnahmen und Know-how Infrastruktur:
-Bequemlichkeit und Hinlänglichkeit der Sammelinfrastruktur    √
-Bereitstellung von Infrastruktur durch ERP-Systeme  √
Organisation und Logistik:    
-Beratung und angepasste Lösungen von ERP-Systemen   √  
-Komfortable und häufigen service    √
 -Weniger bequeme Kollektion für Restmüll relativ zum getrennt / Chip um die restliche Abfallbehälter (mit Beschränkungen in Bezug auf Entsorgung und einfach auf Papier geben öffnen     √
X