Search:
Members

Ziele

IMPACTPapeRec soll Europa zum Vorreiter in Sachen Altpapiersammlung machen.

IMPACTPapeRec soll die Getrenntsammlung von Altpapier weiter erhöhen, um eine entsprechende Deponielagerung und Müllverbrennung zu vermeiden. Das Hauptziel ist es, Europa an die Spitze der Altpapiersammlung zu bringen. Dies soll durch die Bereitstellung einer innovativen, gemeinsamen Wissensplattform erreicht werden, die aktuelle und zukünftige Kooperationen ermöglichen soll. Das Projekt wird Analysen und Gute Beispiele für Altpapiersammlung und entsprechende Bewertungsverfahren unter Berücksichtigung der besonderen örtlichen Bedingungen liefern. Diese Beispiele sollen zuverlässige Entscheidungen fördern und durch die Verbesserung der Papiersammlung in den Kommunen Lösungen für Entscheider bei der Beschaffung und Lieferung von Altpapier in Europa anbieten. Das Projekt konzentriert sich dabei auf Länder mit unterdurchschnittlichen Papierrecyclingraten, wie Bulgarien, Polen und Rumänien sowie auf Länder wo Papier aus Haushalten, Einzelhandel und Büros oft gemischt mit anderen Wertstoffen gesammelt werden, wie es beispielsweise in Frankreich und Großbritannien der Fall ist. Es wird ein Handbuch der Guten Beispiele entwickelt, um die verschiedenen Regionen der EU bei der Umsetzung der besten Sammlungsverfahren zu unterstützen.

IMPACTPapeRec will als gemeinsame Kontaktstelle der europäischen Industrie zum Thema Altpapiersammlung agieren und zwar durch die Bündelung und Verbreitung von Informationen und die Vernetzung von Interessengruppen aus der Wertschöpfungskette zum Austausch von Ergebnissen, Erkenntnissen und Erfahrungen. Um die Entwicklung und Förderung von Guten Beispielen in der Altpapiersammlung zu verbessern, werden eine gemeinsame Evaluierung und Benchmarking-Methoden benötigt.

X